Home
   Artikelübersicht

Coole Tools und Statistikauswertungen
für Twitter


Das Angebot an Twitter-Tools wächst unaufhörlich.
Hier einige Links, welche Ihnen die Nutzung dieses sozialen Mediums erleichtern könnten:

Online-Tools

Twitter Search

Twitter Search ist die offizielle Suchseite von Twitter.Com.

Twist 

Twist ist eher etwas für visuell veranlagte Menschen. Angezeigt werden nicht nur aktuelle Trends über die letzten Stunden und Tage, sondern das Tool bietet auch die Möglichkeit, Trends miteinander zu vergleichen.

Monitter

Trendsverfolgung in Echtzeit. 

Je nach gewünschter Information einfach Spalten hinzufügen oder löschen.

Hastags. Ein "Hash" ist eine Raute.

Einfach mit der Maus darüberfahren, um mehr über den jeweiligen Hashtag zu erfahren.

Tweetme

Hier finden sich die populärsten Tweets versammelt.

Plodt

Stammt nicht von Twitter direkt, sondern von einem Benutzer.
Um sich beteiligen zu können, muss man dem Twitterkonto von Plodt folgen.

Twitterurly

Twitterurly ist eine weitere Möglichkeit, um den beliebtesten Links zu folgen.
Man sieht alle aktiven Tweets,die sich einen bestimmten Link teilen.

twithority

Hier kann man sich die neuesten Trends zuzwitschern lassen.

Power Search

Nicht nur für die aktuellesten Trends, sondern auch Tages- oder Wochentrends, die Sie vielleicht übersehen haben.

gtrend:

Das ist das Kürzel für "Google Trend". Angezeigt werden die aktuellsten Trends bei der Google-Suche.

Diese Trends gehen also über Twitter hinaus und sind eher allgemeiner Art.

Weitere Statistik-Tools: Twitterfall, twendz, tweetizen.


Es gibt darüber hinaus eine Reihe von Applikationen für das iPhone, welche wohl am besten bei iTunes zu finden sind (Retweet, Tweetie, Twitter Trend ...)




Statistiken

TweetStats

Damit können Sie sich einen Überblick über Ihre eigene Tweet-Häufigkeit - und auch über die anderer Tweeter - verschaffen.

Trendrr

Trendrr beschränkt sich nicht auf Twitter, sondern verfolgt auch die Trends anderer sozialer Plattformen.

Tweetmeme

Am besten für nicht allzuweit zurückliegende Retweets geeignet.

WeFollow

Angenommen, Sie sollen einen Bericht über die wichtigsten Köpfe in Ihrer Branche verfassen.
Wo guckt der schlaue Tweeter dann nach?
Na, bei We Follow (oder auch bei Twellow)

Xefer Twitter Charts

Gibt eine ziemliche kuriose Mischung aus Röhren und Tabellen an. 
Sie sehen auch die Antworten (@replies) pro Person.

Siehe auch: "Eher unbekannte Twitter-Tools"

Ihr Steffen Mackowiak


 


weitere Artikel zu diesem Thema


  Copyright 2010 and powererd by  Balance Team Sachsen Steffen Mackowiak                                                  
                                                       Impressum